Kurzzusammenfassung:

Nach dem Zerbrechen einer Beziehung gelingt es Melina, ihren Kumpel Max aus Kindertagen zu überreden, sie in der Kunst der Leidenschaft zu unterweisen. Doch Melina erlebt eine Überraschung, als Max‘ Zwillingsbruder Rhys unerwartet auftaucht und diese Herausforderung annimmt. Da die Geschichte, die in Kalifornien spielt, sowohl heiß und hitzig als auch herzerfrischend zur Sache geht, wird sie mit HHH (Heat & Heart & HEA = Happily Ever After) bewertet, das heißt, sie garantiert auch ein glückliches Ende. Die vor Erotik knisternde Verwechslung im Bett umfasst charmante eineiige Zwillingsbrüder, frivole Lehrstunden, freche Wortspielereien, leichte Fesselungen, eine anziehende, jedoch schüchterne Hauptperson, die irrtümlich meint, langweilig zu sein, und einen Zauberer als Hauptfigur, der entschlossen ist, zu beweisen, dass das Mädchen seiner Träume alles hat, was er jemals brauchen wird.

Dieser schlimme Junge garantiert so einiges an Zauber und Magie ...

Max Dalton, der berühmte Zauberkünstler aus Las Vegas, war im Vergleich zu seinem eineiigen Zwillingsbruder schon immer der Bad Boy der Familie, der den Ruhm und die vielen Frauen, die sein Ruf mit sich bringt, sehr wohl zu schätzen wusste. Doch jetzt, da sein Bruder die Liebe seines Lebens geheiratet hat und bald eine eigene Familie haben wird, erkennt Max, worum ihn sein Playboy-Dasein gebracht hat.

Grace Sinclair kommt mit einer bestimmten Absicht nach Las Vegas: sie will Max, den Schwager ihrer besten Freundin, bitten, ihr das Vergnügen zu schenken, das ihr bis jetzt noch kein Mann bereiten konnte. Sie vermutet, dass Max mehr Schichten hat als er die Menschen sehen lässt, ist aber dennoch entschlossen, ihr Herz für sich zu behalten, auch wenn sie ihm ihren Körper anbietet. Schließlich kann Max ihr das geben, was sie will, aber nicht das, was sie braucht - ein Kind. Dafür hat sie einen Plan, der Max nicht mit einschließt. 

Wird Grace lange genug hinter die Fassade des Bad Boy schauen, um ihm auch ihr Herz zu schenken? Und wird Max rechtzeitig herausfinden, was er wirklich will, bevor er die eine Frau verliert, durch die er lernte, wieder an die wahre Liebe zu glauben?

Diese heiße Liebesgeschichte beinhaltet ungehörige Aktivitäten in einem fahrenden Auto, schlüpfrige Texte - sowohl gesprochen als auch geschrieben - , ein seltsames Babyprojekt, eine Südstaatenschönheit, die ihre recht ausgefallenen Vorlieben bekämpft, und einen schlimmen Jungen, der alles tun will, um sie dazu zu bringen, abzuheben und zu fliegen. Volle Kraft voraus!
Die Fortsetzung von ,Mit dem falschen Bruder im Bett' (mehr als 200 Fünf-Sterne-Bewertungen!) wird mit HHH ( = Heat Heart & HEA = Happily Ever After) bewertet, das heißt: es geht hitzig zur Sache, ist etwas fürs Herz und garantiert ein glückliches Ende.

Als offene, freigeistige Person hat Lucy Conrad Spaß mit ihren Freunden, hält aber andere deutlich auf Abstand, besonders ihre wohlhabende und vorschnell urteilende Familie…sowie den Milliardär, mit dem sie sich früher verabredete, Jamie Whitcomb. Trotz ihrer gegenseitigen unwiderstehlichen Anziehungskraft weiß Lucy aus Erfahrung, dass sie niemals in seine Welt passen würde.

Der charismatische Jamie genießt seine Arbeit, die Frauen und seinen Reichtum. Als die Pflicht ruft und er das Familienunternehmen übernehmen muss, stürzt er sich mit Vollgas in diese Aufgabe; er bedauert nur, dass Lucy nicht mit von der Partie sein will.

Dann geschieht eine Tragödie, und Lucy erkennt: Um das Sorgerecht für ihre zur Waise gewordenen Nichte zu bekommen, muss sie beweisen, dass sie sich doch wieder in die High-Society-Welt, die sie früher ablehnte, integrieren kann. Was wäre die Lösung? Jamies Scheinheiratsantrag annehmen und als die Sorte Mutter angesehen werden, die ihre Nichte verdient. Respektabel. Beherrscht. Gewillt, das Spiel mitzuspielen.

Mit ihrem vorgetäuschten Verlobten an ihrer Seite gibt Lucy Dirty Martinis und Leder zugunsten von Champagner und Seide auf. Doch als sich die Leidenschaft zwischen Lucy und Jamie immer weiter steigert, müssen die beiden eine Wahl treffen: voreinander zurückschrecken, um nicht verletzt zu werden…oder alles riskieren für die Art Liebe, die kein Geld der Welt kaufen kann.

Diese Geschichte beinhaltet lockend-zarte Berührungen in einem abgedunkelten Theater und auf der Tanzfläche, einen heißen Junggesellenabschied, eine weibliche Hauptfigur, die sich nicht scheut, auf einer Bühne zu zeigen, was sie hat, sündhafte Abenteuer mit geschlagener Sahne sowie einen reichen Helden, der seiner Frau im Schlafzimmer und darüber hinaus die Erfüllung schenkt.

Beschreibung von ,Mit dem Milliardär im Bett‘:

Die liebenswert-nette Annie O’Roarke fühlt sich gelangweilt und einsam. Sie will mehr Aufregung. Mehr Abenteuer. Und mehr Sex . . . auch wenn es nicht mit dem Mann ist, in den sie heimlich verliebt ist, ihrem besten Freund Ryan Hennessey. Annie ist fest entschlossen, einmal in ihrem Leben das ,schlimme‘ Mädchen zu sein, und das bedeutet, sie will ihre Liste der ,unanständigen Dinge‘, die sie alle tun will, in der Stadt erleben, wo es ganz normal ist, unanständig zu sein: in Las Vegas.

Ryan Hennessey ist Feuerwehrmann und genießt es sehr, seine Freizeit mit Annie zu verbringen. Sie ist der einzige Mensch, auf den er zählen kann. Niemals würde er ihre Freundschaft aufs Spiel setzen. Dann entdeckt Ryan Annies Liste der ,unanständigen‘ Dinge. Obwohl er erstaunt ist, dass Annie kaum erwarten kann, ihre wildere Seite auszuleben, traut er keinem anderen zu, Annies Sicherheit zu gewährleisten.
Solange Ryan da ist, um sie zu beschützen, wird er es übernehmen, Annie den wahren Kern der Sache beizubringen, ein schlimmes Mädchen zu sein.

Ein schlimmes Mädchen nimmt sich einfach das, was sie will.

Wird Annie mutig genug sein, entsprechend der Leidenschaft, die zwischen ihr und Ryan knistert, zu handeln? Und wird Ryan sich selbst und Annie überzeugen können, dass die Liebe es wert ist, Risiken einzugehen?

Jill Jones hat gute Freunde, einen tollen Job und regelmäßig eine ansehnliche Anzahl von Verabredungen. Was sie nicht hat, ist eine leicht verrückte oder wilde Seite – das glaubt sie jedenfalls. Dann trifft sie einen gut aussehenden, tätowierten Motorradfahrer, der sie regelrecht entflammt. Plötzlich sagt sie zu allen möglichen Sachen ja, angefangen bei einer Nacht im Bett ohne Bedingungen.

Als Experte für Sicherheit verdient sich Cole Novak seinen Lebensunterhalt damit, Menschen zu beschützen, aber der Kummer, dass er die wichtigste Person in seinem Leben nicht retten konnte, lastet immer noch schwer auf ihm. Dann trifft er Jill, und für eine Nacht bringt sie Farbe in seine dunkle Welt…doch nur, um am nächsten Tag wieder zu verschwinden und ihn in seine schon-vertraute Dunkelheit zurückzustoßen.

Bald merkt Cole, dass Jill ihm näher ist als er wahrhaben wollte – sie lebt sogar genau in dem Haus, das er verkaufen will, um seine Vergangenheit hinter sich zu lassen. Als die leidenschaftliche Frau seiner Träume plötzlich zum Mädchen von nebenan wird, fällt es Cole schwer, das Haus zu verkaufen und wegzuziehen. Wird er doch noch mehr von Jill wollen und sein Herz endlich öffnen können für Hoffnung und Liebe? 

Die Hollywood-Schauspielerin Kat Bailey ist auf dem direkten Weg, einen Oscar zu gewinnen, hatte aber im vergangenen Jahr mit verschiedenen Problemen zu kämpfen. Erst war sie in einen Skandal mit Nacktfotos verwickelt, später wurde sie von einem Fan ihres betrügerischen Ex-Mannes bedroht. Schließlich war sie auch noch von der Straße abgedrängt worden, was vermutlich Absicht gewesen sein könnte. Jetzt hat sie sich in ein Blockhaus am Lake Tahoe eingemietet und überlegt, was alles dafür spricht, ganz mit der Schauspielerei aufzuhören – unter anderem zur Abwechslung mal ein normales Leben zu führen.

Zunächst lehnte der Bodyguard Luke Indigo es ab, Kat zu beschützen, weil er besorgt war, dass die intensive Anziehungskraft, die von ihr ausging, seinen Job beeinträchtigen könnte. Aber als Luke erfährt, dass die nun-verängstigte Kat untergetaucht ist, veranlasst ihn sein Pflichtgefühl, ihr zum Lake Tahoe zu folgen. Dort angekommen gibt er sich als Urlaub machender Nachbar aus, um in ihrer Nähe zu bleiben und sie zu beschützen. Während sie miteinander Zeit verbringen, merkt Luke, dass das, was Kats Reiz ausmacht, tiefer geht. Kat ist klug. Sie ist freundlich. Und sie ist so ahh-absolut sexy!

Kat ist von dem Mann mit den stahlharten Augen fasziniert, der zwar Gefahr ausstrahlt, sie aber auf so zärtliche Weise berührt. Noch besser ist, dass er anscheinend keine Ahnung hat, wer sie ist. Das bringt sie auf den Gedanken, dass sie endlich einen Mann gefunden hat, der sie um ihrer Selbst willen begehrt, und nicht wegen ihres Ruhms.

Als Kat jedoch erfährt, dass Luke genau der Bodyguard ist, den ihr Manager zu ihrem Schutz anzuheuern versucht hatte, fürchtet sie, dass Ehrgeiz und nicht Liebe die ganze Zeit auf Lukes Agenda gestanden hatten. Kann Luke Kat überzeugen, dass er sie beschützen würde, egal ob er dazu angeheuert wurde oder nicht…und kann er sie überzeugen, dass er tatsächlich sie begehrt: und zwar Körper, Herz und Seele?

Raubein Gabe Nolan, ungeschliffen und kantig, wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf und musste sich seinen Weg nach ganz oben im wahrsten Sinne des Wortes erkämpfen, indem er bei Boxkämpfen sowohl Disziplin lernte als auch einen Uniabschluss erreichte. Jetzt ist er Eigentümer der landesweit beliebtesten Kette von Sportgeschäften im Bereich Abenteuer-Freizeitsport und genießt beides, seinen Wohlstand und die Frauen. Doch der Schmerz, das Mädchen seiner Träume an seinen besten Freund verloren zu haben, sitzt immer noch tief.

Alles ist für die Hochzeit vorbereitet, und Brianne Whitcomb ist im Begriff, Eric zu heiraten, einen Mann, der in jeder Hinsicht perfekt zu ihr passt – mit Ausnahme, dass er nicht Gabe ist. Aber Gabe hat nicht um sie gekämpft, als er die Gelegenheit dazu hatte, denn offensichtlich betrachtete er sie nur als gute Freundin. Er erklärte sich sogar einverstanden, Erics Trauzeuge zu sein. Erst als Eric, der Bräutigam, bei der Hochzeit nicht auftaucht, übernimmt Gabe eine neue Rolle: Er wird Briannes Vertrauter und Seelentröster, die Schulter, an der sie sich ausweinen kann. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, umso mehr schlägt ihre Freundschaft in Leidenschaft um, der sie sich beide nicht entziehen können.

Da sie nicht wissen, ob oder wann Eric zurückkommen wird, erkunden Gabe und Brianne zögernd und zaghaft, ob ihre rein körperliche gegenseitige Anziehung zu etwas Dauerhaftem führen könnte. Aber Gabes Befürchtung, für Brianne niemals gut genug zu sein, erweist sich als das stärkste Hemmnis für eine echte Beziehung. Wird Gabe den Kampf seines Lebens annehmen, um Brianne und ihre Liebe zu erobern?

Nachdem er dahintergekommt, dass seine Verlobte seinen besten Freund liebt, kehrt der reiche Eric Davenport Los Angeles den Rücken, um zu seinen Kleinstadtwurzeln zurückzukehren. Ein Jahr später eröffnet er seine Ranch, und Liebe ist das letzte, woran er jetzt denkt.

Lexi Fischer ist ein Rodeo Baby, das sich im Wohnmobil ihres Vaters in Filme verliebt hat. Jetzt fährt sie übers Land und nimmt Gelegenheitsjobs an, um nach L.A. zu kommen und sich ihren Traum eines Lebens als Drehbuchautorin zu erfüllen. 

Als Lexi Eric begegnet, ist er eine irritierende Kombination aus Bodenständig und Kultiviert. Mehr als eine Nacht hätte es nicht sein sollen, doch dann macht Eric Lexi ein Angebot, das sie nur schwer ablehnen kann: Wenn sie den Sommer lang für ihn arbeitet, verspricht er ihr, dafür zu sorgen, dass sie nach L.A. kommt und schwört, seine Hände bei sich zu behalten. 

Lexi kann dem Angebot nicht widerstehen und nimmt es an. Doch im Lauf des Sommers geraten die Gefühle zwischen Lexi und ihrem Boss außer Kontrolle. Kann Eric eine weitere Frau überleben, der es bestimmt ist, ihn zu verlassen? Und wird Lexi begreifen, dass Liebe ihre Träume nicht verhindern, sondern sie viel eher wahr werden läßt?

Der wohlhabende Dante Callaghan hat seinen Playboy-Ruf sicherlich verdient. Doch jetzt muss er sich um seine jüngere Schwester kümmern, und er hat bereitwillig Nachtclubs und One-Night-Stands eingetauscht gegen Disneyfilme und Spieltreffen. Außerdem ist er zum ersten Mal in seinem Leben daran interessiert, sich auf eine einzige, besondere Frau einzulassen. Dummerweise möchte Aurora LeMonde nichts mit ihm zu tun haben – bis sie ihre Einstellung eines Abends unerklärlich ändert.

Auch wenn sie sich unleugbar zu Dante hingezogen fühlt, ist Aurora dennoch davon überzeugt, dass ihr zukünftiges Glück von einem anderen Mann abhängt. Als sich das als falsch erweist, fehlt Aurora die Kraft, den Trost, den Dantes Arme ihr bieten, abzulehnen. Doch sobald Dante sie berührt, kann sie an nichts anderes mehr denken, und bald schon muss sie einsehen, dass er der einzige ist, der ihr Herz jemals wirklich berührt hat.

Kann Aurora, als sie feststellt, dass sie Dantes Baby unter dem Herzen trägt, darauf vertrauen, dass der Vater ihres Kindes auch der Mann ihrer Träume ist? Und wird Dante sich nicht weiter auf nur eine ihrer Seiten beschränken und sie ganz für sich beanspruchen, ihren Körper und ihre Seele.

Viele Leserinnen haben sich in die Dalton-Brüder aus der Serie ‚Mit den Junggesellen im Bett‘ regelrecht verliebt. In der Geschichte ‚Mit dem schlimmen Zwilling im Bett‘ erlebte man, wie sich Max in Grace Sinclair verliebte. An ihre Liebesgeschichte schließt sich nun diese Novelle an, in der der etwas steinige Weg der beiden geschildert wird, bis sie Mann und Frau werden.

Sign up for Virna's newsletter & receive 2 FREE books!