Süß wie Rock’n’Roll

Nach außen hin scheint Erica Ellis alles zu haben. Mit gerade einmal dreiundzwanzig Jahren hat sie es bereits auf die New York Times Bestsellerliste geschafft und der Roman, mit dem ihr der Durchbruch gelungen ist, wird gerade als Fernsehserie verfilmt. Doch selbst ein großzügiger Vorschuss auf ihr zweites Buch lässt sie nicht die Sorgen ihrer Vergangenheit oder die Sehnsucht nach dem süßen und sexy Mann vergessen, für den sie nichts weiter als ein Kumpel ist.

Als ehemaliger Untergrundboxer, der nun Karriere als Schauspieler macht, verbirgt Shane Mason seinen Schmerz – ebenso wie seine wachsenden Gefühle für Erica – hinter der Fassade des netten Typen von nebenan. Die gertenschlanke Blondine ist allerdings mehr als nur eine Nummer zu groß für ihn … das glaubt er zumindest, bis es zu einem unerwarteten Techtelmechtel auf einer Party kommt, wonach er zu der Überzeugung gelangt, dass er und Erica doch eigentlich wie füreinander bestimmt sein könnten.

Nur leider kann Erica sich nicht an die gemeinsame Nacht erinnern. Die Entscheidung liegt nun bei Shane – soll er die ganze Sache vergessen oder soll er Erica zeigen, wer er wirklich ist und was er für sie sein könnte: ein netter Typ und Bad Boy – ein Freund, Kämpfer und Liebhaber zugleich.

Newsletter

New releases, contests...more!

* indicates required
 
Back to Top