Crazy wie Rock'n'Roll

Als einer der heißesten Drummer der Welt, lebt Rockstar Tucker „The Fucker“ Benning sein Leben in vollen Zügen. Doch als die Welttournee seiner Band abgesagt wird, sitzt Tucker am Flughafen und weiß nicht, wo er hin soll … Bis er eine umwerfende Rothaarige sieht, die auf dem Weg nach Paris durch das Terminal eilt. Sie hat Klasse, ist sexy, und alle Männer drehen sich nach ihr um. Warum also kein Erste-Klasse-Ticket kaufen und ihr folgen. Damit fängt der Spaß erst an.

Dominique „Nikki“ Lorenz, Erbin des Verlagsimperiums ihrer Mutter, ist auf dem Weg nach Paris, in der Hoffnung ihr It-Girl-Image aus der Klatschpresse loszuwerden und sich einen neuen Namen zu machen. Es amüsiert sie, als der berühmte Tucker Benning neben ihr Platz nimmt und anfängt, mit ihr zu flirten – könnte er mehr als Rockstar rüberkommen? Doch als er ihr ein unmoralisches Angebot macht, kommt sie zu dem Schluss, dass ein letzter wilder Ritt nicht schaden kann, bevor sie solide wird.

Doch als sie in Paris landen, entscheidet Nikki sich anders – keine Sperenzchen mehr! Sie hat sich einen neuen Ruf aufzubauen, und mit Tucker gesehen zu werden, hilft ihr sicher nicht dabei. Doch Tuckers Bad-Boy-Zauber ist genauso unwiderstehlich wie seine sanftere Seite, mit der er ihr das Gefühl gibt, geschätzt und gewürdigt zu werden. Tucker muss eine Entscheidung treffen – soll er für seine Band kämpfen, oder sich zu der Frau bekennen, die ihm so schnell ans Herz gewachsen ist – eine Frau, die sich nach einer Liebe und Stabilität sehnt, die ihr sein Rockstar-Lebensstil nicht geben kann.

In Tuckers Leben hat sich immer alles um Ruhm, Spaß und herumf***en gedreht. Doch jetzt braucht Nikki ihn, und er ist bereit zu tun, was auch immer nötig ist, um ihr Herz zu gewinnen … Selbst wenn er auf schmutzige Methoden zurückgreifen muss. Denn die Liebe ist es wert, alles zu riskieren.

Newsletter

New releases, contests...more!

* indicates required
 
Back to Top